Plavac Mali 2016

Plavac Mali 2016

17,0/ 20
Punkte

Leuchtendes Rubin. Herbe, kleine, rote Beeren, Kirschhaut, Astwerk und grünes Unterholz, dazu Noten von nassen, warmen Kieselsteinen . Die Aromenvielfalt setzt sich am Gaumen fort, straffe Struktur, hervorragende Länge und lebhafte Säure. Zu mediterraner Fleischküche mit Koriander.

Guide: Kroatische Weine (10 | 2019) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2016
Region
Dalmatien
Rebsorten
Plavac Mali
Produzent
Grgić Vina
20 245 Trstenik
Weblink
Vol.-%
15 %
Trinkfenster
2019 - 2024
Zurück zur Übersicht