Spätburgunder «Handwerk» 2016

Spätburgunder «Handwerk» 2016

16,0/ 20
Punkte

Ein Duft wie ein Brombeerbusch, dabei kühl und rauchig. Nur 11,5 Vol.-% Alkohol, daher ein erfrischend leichter Körper, dazu Aromen von Lakritze. Von jüngeren Reben in Steillagen.

Repo: Winzerehen (10 | 2019) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2016
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Julia Bertram
53507 Dernau
Weblink
Trinkfenster
2019 - 2022
Zurück zur Übersicht