Pinot Noir 2010

18,5/ 20
Punkte

Dunkle Interpretation eines Spätburgunders. In der Nase Waldboden, reife dunkle Beeren, auch ein Hauch Kakao, eine Spur schwarzer Pfeffer. Dabei ungemein elegant und distinguiert, deutet jederzeit Erhabenheit an. Zeigt sich am Gaumen kühl, frisch, mit fester Struktur. Glänzt mit geschliffenen Tannine und würziger Länge, alles in allem im besten Sinne burgundisch. Hat noch deutliches Potential.

 

Verkostet in Guide: Deutscher Pinot Noir - 10 Jahre danach (3 | 2021) DE

VINUM TOP 100 - 2021 (12 | 2021) INT
Deutschland | Platz: 7

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2010
Region
Rebsorten
Pinot Noir
Produzent
Weingut Friedrich Becker
76889 Schweigen-Rechtenbach
Weblink
Trinkfenster
2021 - 2035
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Boucherville AG
Kinkelstrasse 40, 8006 Zürich
SCHWEIZ
 
Zurück zur Übersicht