Rioja DOCa Crianza Graciano 2018

Rioja DOCa Crianza Graciano 2018

18,0/ 20
Punkte

Verhalten, eher steinig und kalkig zeigt sich die Nase und auch der Gaumen ist eine echte Überraschung: Mit Rasse, zugleich Kraft und einer Gradlinigkeit und Mineralität, die man selten im Rioja findet. Nach dem Aufdecken zeigt sich der Grund, ein reinsortiger Graciano. Was für eine tolle Säurefrische mit viel erdigen Aromen und einer sagenhaften Saftigkeit. Warum nicht öfter? Weit weg vom klassischen Rioja aus Tempranillo. Klasse!

Favorit Sigi

 

Marktschau: Rioja Crianza über 15 Franken (1-2 | 2022) CH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2018
Region
La Rioja (Spanien)
Rebsorten
Graciano
Produzent
Bodegas Navajas
26370 Navarete
Weblink
Vol.-%
14 %
Trinkfenster
2022 - 2032
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Zweifel 1898 Höngg
Regensdorferstrasse 20, 8049 Zürich
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht