Rioja DOCa Tobía Selección de Autor 2018

Rioja DOCa Tobía Selección de Autor 2018

18,0/ 20
Punkte

Keine Crianza, deshalb nicht in der Marktschau.

 

Dunkle und tiefschwarze Nase mit Teer, Schwarzer Johannisbeere, einem Hauch Kalkstaub und grüner Olive. Tiefe und Komplexität und Dichte. So auch der Gaumen mit einem predigen Biss, ungemein saftiger und griffiger Säure und richtgehend körnigem und rauchen Tanningerüst. Rioja anders, moderner und in diesem Fall keinesfalls schlechter. Wirkt purer und ungeschminkter. Braucht Zeit.

Marktschau: Rioja Crianza über 15 Franken (1-2 | 2022) CH

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2018
Region
La Rioja (Spanien)
Rebsorten
Graciano , Maturana Tinta , Tempranillo
Produzent
Bodegas Tobía
26340 San Asensio
Weblink
Vol.-%
14.5 %
Trinkfenster
2022 - 2030
Preisklasse
i

Diesen Wein finden Sie bei:

Firmenname
Vennerhus Weine AG
Dorfstrasse 14, 3506 Grosshöchstetten
Schweiz
 
Zurück zur Übersicht