Spätburgunder trocken unfiltriert 2018

16,5/ 20
Punkte

In der Nase zunächst mit reifen Erdbeeren, auch Johannisbeere, ein Tick Vanille vom Holz, schwarzer Pfeffer. Im Mund mit vitaler Säureader, lebhaft, unter der Frucht eine zarte Schiefernote, auch leicht salzig. Harmonie steht im Vordergrund, weiche Gerbstoffe, eher charmant als elegant.

Guide: Rote Mosel (5 | 2022) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2018
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Weingut Thanisch
54470 Lieser
Weblink
Vol.-%
13.5 %
Trinkfenster
2023 - 2031
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht