Pinot Noir trocken Pinot Noix Ardoise 2018

17,5/ 20
Punkte

Derzeit noch im jugendlichen Stadium. Verhaltene Frucht, etwas streng, würzig, zeigt wenig Charme, dafür Substanz. Braucht jetzt sehr viel Luft, deutet sein Potenzial nur an. Extrem feingliedrig, kühl, fokussiert, leichter mineralischer Biss, eindeutig Schiefer. Mit Luft Anklänge von Tabak und schwarzem Pfeffer, sehr vielschichtig. Unbedingt Zeit lassen – es lohnt!

Guide: Rote Mosel (5 | 2022) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2018
Region
Rebsorten
Pinot Noir
Produzent
Daniel Twardowski
54347 Neumagen-Dhron
Vol.-%
12.5 %
Trinkfenster
2025 - 2036
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht