Spätburgunder Minheimer Rosenberg 2018

16,0/ 20
Punkte

Im Glas sehr dunkeln, kraftvoll, wenig Pinot like. In der Nase viel holzige Würze (noch), dunkel aromatisch, Würze, dunkel Kirsche. Im Mund auch sehr dicht und kompakt, dabei verhaltenes Tannin. Kommt über delikate, saubere Frucht. Wenig Typizität, eher ein internationaler Stil. Jedoch nicht ohne Klasse.

Guide: Rote Mosel (5 | 2022) DE

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2018
Region
Rebsorten
Spätburgunder
Produzent
Vin Venture
54518 Minheim
Weblink
Vol.-%
13.5 %
Trinkfenster
2024 - 2034
Zurück zur Übersicht