Kaseler Kehrnagel Riesling Beerenauslese VDP.Grosse Lage 1989

20,0/ 20
Punkte

VINUM 11/1992 - Es war bei einem grossen Test mit deutschen Edelsüssen. Bei einer Beerenauslese aus dem Ruwertal kam Begeisterung auf. Notiert wurde: «Honig, Karamel, feinster Pfirsich, schon ungemein vielschichtig im Aroma; exzellentes, nuanciertes Fruchtpaket, grandioser Riesling pur, hält Jahrzehnte, Geldanlage.» Exakt den gleichen Wein gibt es heute nicht mehr im Kesselstatt-Keller. Aber Chefin Annegret Reh-Gartner fand Vorräte einer anderen Beerenauslese aus dem gleichen Jahrgang (die sogar noch für 42,50 Euro in der kleinen Flasche verkauft werden kann). Der 21-jährige Riesling hat eine helle Bernsteinfarbe, duftet delikat nach Zitrus, Orange und weisser Schokolade, lässt eine rassige, feinnervige Säure spüren und zeigt im Geschmack pikante Frucht sowie jugendliche Frische. Einfach zauberhaft!

Guide: Die besten Weine aus 30 Jahren: Unsere 20-Punkte-Weine (11 | 2010) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
1989
Region
Rebsorten
Riesling
Produzent
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt
54317 Morscheid
Weblink
Zurück zur Übersicht