Bielersee AOC Sauvignon Blanc 2009

16,0/ 20
Punkte

Intensive Aromatik die gleich die Art des Ausbaus bekanntgibt: Barrique. Was hier Eindruck macht, ist die schöne Symbiose zwischen den beiden Komponenten, bzw. Zwischen Holz und Frucht. Noten wie Holunderblüte, Zitrone und Grapefruit wirken filigran und vom Holzausbau gestützt; der zeichnet sich mit Noten wie Vanille und Kokosnuss aus. Im Gaumen hat das Holz noch die Oberhand. Eleganter, leicht öliger und dichter Wein. Die Säure setzt aber ein klares Zeichen und jetzt heisst es: warten!

Guide Schweiz: Bielersee (4 | 2011) CH

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2009
Region
Bielersee/Lac de Bienne
Rebsorten
Sauvignon Blanc
Produzent
Klötzli - Weingut zum Twannbach, Twann
2513 Twann
Weblink
Trinkfenster
2012 - 2013
Zurück zur Übersicht