Advertorial

Sechs Kellereien aus fünf Regionen Italiens

Eine Reise durch die Welt der besten Kooperativen Italiens: The Wine Net bietet genau das. The Wine Net ist aber auch ein Netzwerk, das das Beste der Kooperativen Italiens zusammenfasst. Die Mission ist die Optimierung der Qualität der Produkte und die maximale Transparenz in der Kommunikation der eigenen Aktivitäten.

Cantina Produttori di Valdobbiadene – Val D’Oca

Rive di Santo Stefano Brut Nature 2018

Ursprungsbezeichnung:

Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG

Aus den Rebbergen in den Hügeln von Santo Stefano im Gebiet des Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG stammt der Grundstoff für diesen Schäumer: Herrlich frische Kernobstnoten, reifer Apfel und Birne sowie weisse Blüten. Fast cremige Mousse am Gaumen. Kombiniert mit der reifen, saftigen Säure ergibt das einen herrlich balancierten Schäumer, der als Begleiter zu Grissini, Rohschinken und Parmiggiano passt. Dolce Vita aus dem Veneto.

Jahresproduktion: 60 000 Flaschen

Cantina Frentana

60th Edition 2015

Ursprungsbezeichnung:

Montepulciano d’Abruzzo Riserva DOC

Die Montepulciano-Trauben werden von Hand spät im Herbst gelesen. Der Wein reift für rund 16 Monate in grossen Holzfässern aus französischer Eiche und bleibt anschliessend noch einige Monate in Zementgebinden und auf der Flasche. Intensives Rubinrot. Komplexe kräuterwürzige Nase, reife, rotbeerige Frucht. Am Gaumen samtene Kraft, mit feinem Tannin und einem langanhaltenden Finale auf reife Beeren. Ein Genuss zu Fleischgerichten, wie Lammkeule aus dem Ofen.

Jahresproduktion: 30 000 Flaschen

Cantina Pertinace

Barbaresco Nervo 2016

Ursprungsbezeichnung:

DOCG Barbaresco

Ein Roter von grosser Struktur und Harmonie, der aus Nebbiolo-Trauben mit der geografischen Zusatzbezeichnung (MGA) «Nervo» in Treiso stammt. Schimmerndes Rubinrot. Komplexes Bouquet, florale Noten, kräuterwürzige Noten (Thymian), getrocknete rote Beeren, Kirsche und Nougat. Präsent und kräftig im Ansatz, robustes Tannin, nasser Asphalt, balsamische Noten. Über allem thront die saftige Säure, die Rückgrat und Struktur gibt. Passt perfekt zu dunklem Fleisch, Wild und gereiftem Käse.

Jahresproduktion: 18 000 Flaschen

Cantina Cooperativa Vignaioli del Morellino di Scansano

Roggiano Riserva 2015

Ursprungsbezeichnung:

DOCG Morellino di Scansano Riserva

Historisches Etikett, denn dieser Wein wurde erstmals im Jahr 1980 produziert. Die Assemblage aus 95 Prozent Sangiovese und 5 Prozent Merlot duftet nach Kirschen und reifen Pflaumen, unterlegt mit Noten von Gewürznelken. Elegant und facettenreich am Gaumen, mit feinkörnigen Tanninen und hervorragender Säurestruktur. Perfekt zu Pasta al forno mit Polpettine oder einem saftigen Steak vom Maremmaner Rind.

Jahresproduktion: 30 000 Flaschen

CVA Canicattì

Diodoros 2015

Ursprungsbezeichnung:

Sicilia DOC Rosso

Die Trauben stammen aus dem einzigen Rebberg, der sich im Tal der Tempel in Agrigento befindet, direkt unter dem Tempel der Juno: Dort werden Nero d’Avola (90 Prozent), Nerello Mascalese und Nerello Cappuccio (10 Prozent) am Drahtrahmen gezogen.
Rubinrote Farbe mit purpurfarbenen Reflexen. Tiefgründiges Bouquet mit Noten von Waldbeeren. Kirsche, Cassis und etwas schwarzem Pfeffer. Kraftvoll im Ansatz, reifes, feinstes Tannin, balanciert und von enormer Länge. Ideal zu Fleisch vom Grill oder zu Auberginen aus dem Ofen mit viel Sugo.

Jahresproduktion: 4500 Flaschen

Cantina Valpolicella Negrar

Amarone della Valpolicella Classico

Domìni Veneti 2015

Ursprungsbezeichnung:

DOCG Amarone della Valpolicella Classico

Die Harmonie zwischen Eleganz und Struktur macht diesen Wein zum bekanntesten und repräsentativsten Produkt der Philosophie der Kellerei. Die Trauben stammen aus dem Classico-Gebiet des Valpolicella und werden in Trockenräumen angetrocknet. Der Wein reift 18 Monate in Fässern aus grossem Eichenholz und anschliessend sechs bis acht Monate in der Flasche. Dunkles Kirschrot. Elegantes Kraftpaket mit Brombeerfrucht, Amarena-Kirsche und Kräuterwürze. Geschmeidig, schmelzig am Gaumen, viel Struktur, reifes Tannin und eine satte Säure. Zu Wildgerichten oder gereiften Hartkäsen mit Nüssen und Dörrobst garniert.

Jahresproduktion: 100 000 Flaschen

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN