Ein Ort der Wertschätzung des Genusses

Castell Miquel: Mallorcas Treppe zum Himmel

Fotos: z.V.g.

Auf dem Weingut Castell Miquel und der Finca Sa Canova sind Weinliebhaber und Genussreisende immer willkommen. Das Landgut Castell Miquel, mitten im mallorquinischem Naturschutzgebiet Tramuntana, ist nahe der Westküste der Insel beheimatet. Ein malerischer Ort, umgeben von sattem Grün und schroffen Gebirgshängen: «Stairway to Heaven». Perfekt physiologisch reife Trauben der internationalen Sorten werden in achtsamer Handarbeit in reduzierten Mengen verarbeitet.

Modernste Kellertechnik, jahrelange Erfahrung und viel Fingerspitzengefühl sind bei Castell Miquel Garanten für die herausragende Qualität. Dr. Karsten Weyand, Geschäftsführer des berühmten Weingutes Reichsgraf von Kesselstadt an der Ruwer im Anbaugebiet Mosel, achtet als beratender Önologe auf die Handschrift und Qualität der Weine sowie einen optimalen Anbau der Reben.

Seit 20 Jahren mit Visionen für Mallorca

Mit Castell Miquel hat sich der Eigentümer Prof. Michael Popp einen Traum erfüllt. Im eigentlichen Leben hat er als Pharmazeut mit Heilpflanzen und deren Wirkung zu tun. Dass ein guter Wein auf dem Tisch ebenso zum Wohlergehen beiträgt, ist seit langem sein Credo. Als absoluter Profi der Verarbeitung von Heilpflanzen sieht er immer auch einen Schulterschluss zum Wein. So hat er für die Bionorica aus dem Weinbau gelernt und umgekehrt ist seine tiefe Forschungskenntnis dem Weinbau dienlich. Prof. Michael Popp konnte am Beispiel Wein den Pharmakunden besser erklären, was sie mit Heilpflanzen besser machen. Und so verwundert es nicht, dass die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für die Schätze der Natur nicht nur den pharmazeutischen Erzeugnissen des Gründers zugutekommt, sondern auch seinen Weinen. Wie bei Bionorica setzt Prof. Popp auch auf Castell Miquel auf unverfälschte Natur, kombiniert mit modernster Technik und analytischer Präzision, und dem Auge des Betrachters fällt auf den zweiten Blick die Kunstsammlung auf, die sich ganz selbstverständlich in die Natur integriert.

Finca Sa Canova – ein magischer Ort der Begegnung

Auf der liebevoll renovierten und weiterentwickelten landwirtschaftlichen Experimentierfinca der Balearen wachsen die Oliven für das feinfruchtige Olivenöl Sa Canova. Entdecken Sie den perfekten Ort zum Tagen, Feiern und Geniessen. Entspannen Sie sich mit einem Glas Cava Castell Miquel am Pool oder in einer Hängematte im Schatten alter Johannisbrotbäume, während die Kinder auf dem Kinderspielplatz der Finca toben. Streifen Sie durch den malerischen Olivenhain, pflücken Sie Orangen und Mandeln direkt vom Baum und erfahren Sie mehr über die Schätze der Natur im Heilpflanzen- und Kräutergarten der Finca. Für Ihr nächstes Führungskräftemeeting schaffen wir einen genussvollen Rahmen! Die Finca ist ebenso ein Ort der Begegnung wie des Lernens. Die gesamte Vielfalt an Sorten der Balearen – Zitruspflanzen, Mandelbäume, Reben oder nordeuropäische Obstsorten und Heil- und Würzpflanzen – sind Inspiration zur Rückbesinnung  auf die Natur.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN