Für Weinliebhaber

Experience von Stölzle Lausitz

Foto: z.V.g.

Der Lieblingswein gehört ins richtige Glas. Mit Experience präsentiert Stölzle Lausitz die dazu passende Kollektion.

Experience steht für Erfahrung und Erlebnis. Beides vereinte Stölzle Lausitz in der gleichnamigen Kelchglasserie. Mit erfahrenen Sommeliers ursprünglich als reine Serie für den Riesling entwickelt, ist ‚Experience‘ aufgrund seiner großen Beliebtheit mittlerweile zu einer Kollektion für alle Rebsorten angewachsen. Egal ob rot, weiß oder Rosé – Jede Rebsorte kommt im jeweiligen Glas der Serie perfekt zur Geltung und sorgt für ein besonderes Weinerlebnis. Das Geheimnis liegt in der Form, die Ästhetik und Funktionalität vereint und den Gläsern gleichzeitig einen hohen Wiedererkennungswert verleiht.

Die weiche, leicht abfallende Linienführung führt, in Kombination mit der deutlichen Verjüngung des Kelches zum Stiel hin, zu hervorragenden Weinsensorik-Eigenschaften. Diese Formgebung unterstützt damit den Genuss des Weins noch einmal besonders. Durch die tief angesetzte größte Ausdehnung des Kelchs erreicht jeder Wein zudem sehr schnell seine optimale Atmungsoberfläche.

Ein weiteres Plus ist der aus dem Kelch gezogenen Stiel des Glases – eine Spezialität von Stölzle Lausitz. Beim sogenannten Ziehverfahren wird der Stiel aus dem Kelch gezogen und mit der Bodenplatte verschmolzen. Die dadurch entstehenden Gläser besitzen keine Nähte oder fühlbaren Übergänge, liegen ausgewogen in der Hand und wirken wie mundgeblasen. Das Verfahren verleiht den Gläsern zudem eine hohe Stabilität und Bruchsicherheit.

Insgesamt umfasst die Serie ‚Experience‘ sieben Kelchgläser: drei Rot-und zwei Weißweinkelche sowie einen Süßwein- und einen Sektkelch. Erhältlich sind die ‚Experience‘-Gläser jeweils im 6er-Set im Online-Shop von Stölzle Lausitz sowie im Fachhandel.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN