Loewen im Bernkasteler Ring

20.03.2008 - arthur.wirtzfeld

DEUTSCHLAND (Bernkastel) - Während der Jahreshauptversammlung der Riesling Weingüter im Bernkasteler Ring wurde als neues Mitglied das Weingut Carl Loewen aus Leiwen an der Mosel aufgenommen.

Ca. 12 ha Weinberge mit Lagen in Leiwen, Detzem, und Thörnich werden vom Weingut Carl Loewen bewirtschaftet. Mit der Übernahme des Weingutes Carl Schmitt-Wagner aus Longuich erweiterte Loewen seinen Weinbergsbesitz und nennt nun auch ca. 2 ha in der Spitzenlage Longuicher Maximiner Herrenberg sein eigen. Hier, wo die Parzellen noch im Original erhalten sind, wurde 1896 erstmals Riesling angepflanzt.

 

Schmitt-Wagner, der aus Altersgründen sein Weingut abgeben wollte, fand in Karl Josef Loewen einen würdigen Nachfolger. Die Marke Carl Schmitt-Wagner werde auf jeden Fall erhalten, so Loewen. Er plane unter diesem Label einen Kabinett, eine Spätlese und eine Auslese im restsüßen Geschmackssegment zu vinifizieren.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN