Beste Winzer-Site: Stimmen Sie ab für den Publikumspreis

25.10.2010 - arthur.wirtzfeld

DEUTSCHLAND (Mainz) - Auf Einladung des Deutschen Weininstitutes (DWI) ermittelte eine Jury aus IT-, Weinwirtschafts-, Weinmarketing- und Medien-Experten drei Sieger des Winzer-Website-Wettbewerbs 2010. Diese werden am 19. November 2010 im Rahmen einer medienwirksamen Preisverleihungsveranstaltung bekannt gegeben. Bis einschließlich 14. November 2010 stehen zusätzlich 12 Finalisten für den Publikumspreis zur Abstimmung bereit.

 

Der Winzer-Website-Wettbewerb des Deutschen Weininstituts rückt die vielfältigen Internetentwicklungen der deutschen Weinszene in das Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit. Die Sieger des Wettbewerbs werden mit einer professionellen Fotosession über ihren Betrieb belohnt und in PR-Aktionen des DWI einbezogen.

Insgesamt präsentierten sich zahlreiche Weingüter mit hervorragenden Website-Konzepten. Einige der 113 eingereichten Konzepte enthielten ausgefallene grafische Ideen mit einem hohen Wiedererkennungswert. Berücksichtigt wurden auch neue Entwicklungen, wie die Einbindung von sozialen Netzwerken, Bewegtbildern oder wirkungsvolle  Produkt-Präsentationen. Auch technische und kreative Faktoren wurde von der Jury bewertet.

Publikums-Wahl der besten Winzer-Website 2010

Ab sofort können Sie auf der Webseite des DWI (Deutsches Weininstitut) selbst abstimmen. Durch Ihre Stimmabgabe nehmen Sie an einem Gewinnspiel teil. Die Preise, unter anderem ein Wochenende für Zwei im Anbaugebiet des Gewinners, erfahren Sie auf der Abstimmungs-Site.

Das könnte Sie auch interessieren