Die Variation zu jungen, erfrischenden Malvasia-Weinen

Fritaja mit grünem Spargel und Ziegenkäse

Foto: gettyimages/bhofack2

Ziegen gehören traditionell ebenso zu Istrien wie Wein und Oliven, galten aber zeitweise als zur Verkarstung beitragende fressgierige Plage. Heute sind sie rehabilitiert und zieren das Landeswappen. Säure und Salz des Käses unterstreichen die mineralische Seite der Weine, das frische Grün sorgt für Schwung und Aroma.

Zubereitung

  1. Den Käse zerbröckeln, Grün und Kräuter putzen, waschen und trocknen, mit wenig Essig, etwas Salz und Öl anmachen.
  2. Die Fritaja wie im Grundrezept zubereiten.
  3. Nach dem Stürzen zuerst den Käse und dann das Grün darauf verteilen, sofort servieren.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN