Facettenreich, frisch und zugänglich

Brunello di Montalcino DOCG 2017

Ein vielseitiger, frischer und zugänglicher Jahrgang: Das ist der Brunello di Montalcino 2017, der nach den vorhergehenden zwei grossen Jahrgängen 2015 und 2016  ebenfalls in den Olymp der internationalen Auszeichnungen eingetreten ist und durch seine Zugänglichkeit und seinen genussvollen Charakter überrascht. Er ist auch die Frucht eines der komplexesten und forderndsten Jahrgänge der Weinproduktion in ganz Europa, geprägt von viel Sonne und einem trockenen Klima bis hin zu den Regenfällen Ende September. So spiegelt der Brunello 2017 wider, was im Rebberg passiert ist. Tatsächlich kompensierten der niedrige pH-Wert und die anhaltende Säure den Alkoholgehalt und sorgten für einen Wein, der mit seiner Frische überzeugt. Diese einzigartige und originale Charakterisierung gilt auch für den Markt, für die Restoration und den glasweisen Genuss, weil sie die die Möglichkeiten eines Brunello di Montalcino erweitern, hin zu einem Brunello für junge Weinliebhaber. Direktheit und Zugänglichkeit definieren daher die Struktur des Brunello  2017, eines Weines, der mit seinen knackigen Beerennoten intensiv fruchtig ist, im Gegensatz zum würzigen und linearen Charakter klassischerer Jahrgänge dieses grossen Weines aus der Toskana.

Zurück zur Übersicht