Die besten Rotweine Deutschlands wurden ausgezeichnet

Guide: Deutscher Rotweinpreis 2020

Fotos: VINUM

Die strahlenden Gesichter der erfolgreichen Winzer und Winzerinnen beim Deutschen Rotweinpreis 2020 waren zwar meist hinter Masken versteckt, aber bei den Gesprächen mit Redakteur Rudolf Knoll auf der Bühne und bei Verkostungen am Ende – mit dem nötigen Abstand – wurden sie abgenommen. Die Ehrung fand an einem ungewöhnlichen Ort statt, in der erst vor zwei Jahren eingeweihten, grossräumigen Kellerei der Brüder Rings in Freinsheim, die bei dieser Gelegenheit für ihre dauerhaft erstklassigen Kollektionen der letzten Jahre als «Rote Riesen» ausgezeichnet wurden. Trotz der ungewöhnlichen Rahmenbedingungen war die Stimmung hervorragend. Rotweinpreis Tolle Stimmung Karoline und Dorothee Gaul, Winzerinnen aus Sausenheim, ein Sieg, ein 3. Platz – grosse Klasse! Steffen und Andi Rings dürfen sich mit Fug und Recht «Rote Riesen» nennen. Deutscher Weinadel war dabei: Michael Herzog von Württemberg. Entdeckt: die badischen Genossen Thomas Benz und Kellermeister Martin Schneider aus Hügelheim. Der Badener Konrad Schlör hatte bei Edelsüss die Nase vorn.

Weitere Bilder finden Sie hier.

vinum+

Weiterlesen?

Dieser Artikel ist exklusiv für
unsere Abonnenten.

Ich bin bereits VINUM-
Abonnent/in

Ich möchte von exklusiven Vorteilen profitieren

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN