Sechs Lieblinge | Juni 2019

Meeresbrise

Sechs VINUM-Redakteure und ihre unschlagbaren Entdeckungen in Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Sauvignon Blanc 2018

Harreisser | eine Brise

Black Canvas, Marlborough, Neuseeland | 13 Vol.-%

Ganz klassisch Marlborough mit einer intensiven, sortentypischen Nase, Noten von reifer Stachelbeere, exotischen Früchte wie Passionsfrucht und Guave, auch würzige Noten, sehr animierend und dicht. Die Lage der Reben an der Küste bringt deutlich salzige Noten hervor. Ein kraftvoller und komplexer Wein, der sich auch hervorragend als Essensbegleiter zu gegrilltem Meeresfisch macht. Ein Hauch von Abenteuer im Glas, der Lust darauf macht, im nächsten Urlaub an Neuseelands Küste zu reisen.

17,99 Euro | www.neuseeland-weinboutique.de

Famose Schose à la pink 2017

Dülligen | ausbalanciert

Weinhaus Bettina Schumann, Baden, Deutschland | 12,5 Vol.-%

In Baden kann man baden. Der Rhein ist zwar nicht die Costa Brava – aber mit diesem auf der Schale vergorenen rosa Grauburgunder schwappen Mittelmeer-Gefühle hoch. Das helle kitschige Rot schürt erst mal den Verdacht von Lutschbonbon. Stattdessen Aromen von Lagerfeuer und Wildleder, der vom partiellen Holzausbau herrührt. Am Gaumen viel Zitrone und Sommerblüten. Zu gegrillten Gambas spendiert der Rosé spritzige Frucht und filigrane Meersalzigkeit. Wie gemacht fürs Picknick.

16 Euro | www.gelleweine.de

Sauvignon Blanc 2015

Pensel | Genuss pur

Weingut Amayna, Leyda Valley, Chile |14,5 Vol.-%

Umarmt von einer zarten Meeresbrise erzeugen diese chilenischen Rebstöcke einen feinen, nach grüner Paprika und frischem Gemüse duftenden Sauvignon Blanc. Typisch, aber dennoch einzigartig präsentiert er sich. Kräuterig, sanft pfeffrig, warm, danach aber frisch nach tropischen Früchten und Stachelbeere schmeckend harmoniert er wunderbar mit asiatischem Essen und zu Gerichten mit Krustentieren. Absolute Genussgarantie: an einem sonnigen Tag mit den Liebsten geniessen.

19,90 Euro | www.uvinum.de

Vermentino di Gallura Superiore «Bèru» 2015

Geiger | salzig

Cantina Siddùra, Sardinien | 14 Vol.-%

Vermentino wird in Sardinien gerne zur Fischsuppe getrunken, deren Wärme die Aromentiefe des Weins besser zur Geltung bringt. Zitrusnote, weisse Himbeere und eine reife, gelbfleischige Frucht begeistern die Nase, die Cremigkeit vom Holzausbau schmeichelt dem Gaumen. Das würzige Finish stammt definitiv von der Meerbrise, die durch die Rebgärten streicht und deren Duft an den Beerenschalen haften bleibt. 5000 Flaschen dieser Köstlichkeit produziert die Cantina jährlich.

35,80 Euro | www.brogsitter.de

Vermentino di Sardegna 2016

Knoll | würzig

Tenuta L’Ariosa, Sassari, Sardinien, Italien | 12 Vol.-%

Die Vermentino-Reben, gewachsen im Norden Sardiniens, stehen auf kargen, steinigen Böden und werden umschmeichelt von einer zarten Meeresbrise. Das modern ausgestattete Weingut der Familie Rau, gegründet 1926, setzt auf Handlese sowie niedrige Erträge und strebt damit ausgezeichnete Qualität an. In der Nase tummeln sich Zitronenmelisse und Curry; im Geschmack ist der Wein ausgeprägt, aber angenehm würzig, schmelzig mit sanfter Honignote und stattlicher Länge im Abgang.

13,90 Euro | www.amolegno.de

Sea Soul No. 4 Vino Submarino Syrah

Henn | vollmundig

Bodega Crusoe Treasure, Biskaya, ES | 14 Vol.-%

Mehr Meer geht nicht! Die Weine dieses irren Projektes werden auf dem Meeresboden gelagert. Die No. 4 reifte zuerst in französischen Barriques und dann mehrere Monate auf der Flasche in der Dunkelheit von 20 Metern Tiefe. Jede Buddel ist einzigartig, Muschelkalk findet sich daran und der Korken ist mit Wachs verschlossen. Die aufwendige Verpackung erzählt die Geschichte des vollmundig-fruchtbetonten, angenehm pfeffrigen Syrah – von dem es nur 2480 Flaschen gibt.

69,90 Euro | www.vincent-becker.de

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR