Sechs Lieblinge | Mai 2019

Zum Tête-à-Tête

Sechs VINUM-Redakteure und ihre unschlagbaren Entdeckungen für einen romantischen Abend.

Lambrusco di Sorbara DOC Radice 2017

Geiger | Zart

Cantina Paltrinieri, Sorbara, Italien | 11.5 Vol.-%

Käme mein Herzblatt mit Picknickkorb und einer Flasche Lambrusco um die Ecke, würde ich dahinschmelzen wie der letzte Schnee auf der Wiese. Die zarte Lachsfarbe, der Hauch von Rhabarber und die Frische dieses Frizzante sind so unkompliziert wie anregend. Die Perlage ist so prickelnd wie ein erster Flirt, und in den Picknickkorb gehören hauchdünn geschnittene Mortadella und Crescentine, die typischen Brotfladen aus der Emilia Romagna. Weil Liebe durch den Magen geht.

ca. 15 Euro ab Hof | www.cantinapaltrinieri.it

Brut Nature

Dülligen | Balanciert

Grosse Reserve | Zuschmann-Schöffmann, Weinviertel, A | 12 Vol.-%

Anbandeln – das heisst so viel wie flirten – kann man mit diesem sprudelnden Schmelz am Gaumen ganz ohne Schmäh: Auf die Zungenspitze legt sich Orangenbutter, gefolgt von Zitronenmousse und etwas Kaminrauch. Herrlich zu gegrillten Gambas! Das Winzerduo Else Zuschmann und Peter Schöfmann baut die Reben für den Schaumwein in unberührter Weinviertler Natur und biologisch bewirtschaftet an. Danach muss sich der Grüne Veltliner 30 Monate der Feinhefe ausliefern.

18,90 Euro | www.agrovino.com

Brut Blanc de Noir

Pensel | Prickelnd

Weingut Fa. Hansruedi Adank | Fläsch, Graubünden, Schweiz | 12.5 Vol.-%

Ein richtiger Zungen-Kavalier, der nicht nur die Zunge zum Prickeln bringt… Duftet wie ein zart blumiger Glücksmoment, während die feine Perlage den Gaumen umschmeichelt. Klar strukturiert bahnt er sich, erst mit straffer Säure, danach mit reifen Zitrusfrüchten, Apfelaroma, hefig und komplex den Weg. Mit präziser Eleganz hat er noch einen langen Nachklang. Sorgt nicht nur für Harmonie bei einem Tête-à-Tête, sondern auch in Kombination mit kräftigem Käse und Meeresfrüchten.

28 Euro | info@v-inspiration.com

Pet-Nat

Scholl | Frisch

Christina Hugl | Mollands im Kamptal, Österreich | 10.5 Vol.-%

Christina Hugl ist die Senkrechtstarterin der österreichischen Schaumweinszene. Und hört nicht auf, die Weinwelt zu verzaubern. Neben ihren ebenfalls grandiosen Sekten, ist der Pet-Nat aus 100% Grüner Veltliner ein kleines Highlight. Die Nase verspielt zwischen Apfel und Kräutern, im Mund vitale Säure und lebhafte Perlen. Hat Zug und ein wenig Gerbstoff (15% ganze Beeren mitvergoren). Wirklich trocken, angenehm leicht im Alkohol. Auch deshalb ist die Flasche sowas von schnell weg…

18 Euro ab Hof | www.christinahugl.at

Riesling halbtrocken «Anne» 2016

Knoll | Süss

Weingut Lönarz, Ediger-Eller | Mosel, Deutschland | 13 Vol.-%

2010 wurde Ediger-Eller, Teil der Verbandsgemeinde Cochem, beim Bundeswettbewerb «Unser Dorf hat Zukunft» ausgezeichnet. Auf eine gute Zukunft hofft man hier auch im Weinbau. Einer, der dafür steht, ist Simon Lönarz, 22, der im Rheingau u.a. bei Spreitzer, Vollrads und Trenz lernte, 2,3 Hektar bewirtschaftet und derzeit in Geisenheim studiert. 2016 war sein erster Jahrgang. Den ausgewogenen, im Geschmack zartfruchtigen Riesling widmete er einer jungen Dame...

8,50 Euro ab Hof | www.weingut-loenarz.de

Nocino

Harreisser | Sündig

Al Mulinetto | Gordola, Tessin, Schweiz | 27 Vol.-%

Ein Nusslikör als verführerischer Auftakt zum zweisamen Dinner? Ungewöhnlich, genau so, wie auch der Abend werden soll: Auf einem Eiswürfel serviert, erfrischt der Nocino Geist und Gaumen mit feinsten Nussnoten. Die Walnüsse werden traditionell in der Nacht des heiligen Johannes geernet und in Likör eingelegt, um ihr volles Aroma zu entfalten. Nach einer 40-tägigen Flaschenreife ist er bereit für den Genuss. Auch zum sündig schokoladigen Dessert oder einfach als Digéstif ein Verführer.

64 Franken ab Hof | www.almulinetto.ch ab Hof

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR