Genève AOC Chasselas de Satigny 2014

16,5/ 20
Punkte

Zarte, sehr reintönige Nase, florale Nuancen, sehr diskret, leicht kräuterwürzige Noten. Frisch und schlank im Ansatz, durch CO2 recht süffig, gute Länge, animierende Säure, leichte Bitternoten im Finale, die strukturieren. Zu Filet de Perche (Barsch) mit French Fries oder als Aperitif.

CHAD-Guide: Leichtweine (3|2016) INT

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2014
Region
Genf, Geneve
Rebsorten
Chasselas
Produzent
Domaine des Alouettes
1242 Bourdigny
Weblink
Vol.-%
11.8 %
Trinkfenster
2016
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht