Valais AOC Amige flétrie de Vétroz (0,375 l) 2012

17,0/ 20
Punkte

Der Wein für ein erstes Rendezvous muss exzellent und rar sein. «Pommery, Pom-

meru, stoss’ ma an und sog’n ma du!» Wie einst die EAV reimte, kann jede(r). Und mal ehrlich, gibt es etwas Unromantischeres, als zum Tête-à-Tête eine Bouteille zu öffnen, die in jedem Supermarktregal steht? Eben. Die edelsüsse Walliser Spezialität aus der Amigne-Traube, die nur in diesem Alpental wächst und so herrlich nach reifen Quitten, Aprikosen-Confit, Birnen und geschälten Mandeln duftet, ist da schon ein anderes Kaliber. Zudem sorgt der geschmeidige, üppige Tropfen für Honigmund-Küsse, nach denen man sich die Lippen leckt.

WdM: Weine für's Date (5|2016) INT

Getränketyp
Spezial Süsswein
Jahrgang
2012
Region
Wallis, Valais
Rebsorten
Amigne
Produzent
Fabienne Cottagnoud - Cave des Tilleuls
1963 Vétroz
Weblink
Vol.-%
13 %
Trinkfenster
2016 - 2023
Zurück zur Übersicht