Valais AOC Amphore® Assemblage Noir 2011

18,0/ 20
Punkte

Wild ist kein Gericht für alle Tage. Dazu passt Wein, der den archaischen Akt des Jagens aufgreift. Archaisch ist die Weinbereitung in Tonamphoren nach georgischem Vorbild. Natur und Zeit sind die Erfolgsfaktoren. Dieses Wissen der ersten Weinmacher vor 5000 Jahren hat Amédée Mathier ins

Wallis gebracht, und das Resultat ist sensationell: extrem gut gebaut mit feingliedriger,

eleganter Struktur, einer perfekt reifen Säure und dem dichtmaschigsten Tannin, das

man sich vorstellen kann, unglaublich lang mit feiner Waldbeeren-Aromatik im Finale.

Fordert vom Geniessenden Respekt und Aufmerksamkeit

WdM: Gewächse zu Wildbret (10|2016) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2011
Region
Wallis
Produzent
Albert Mathier et Fils
3970 Salgesch
Weblink
Vol.-%
13.5 %
Trinkfenster
2016 - 2025
Zurück zur Übersicht