Valais AOC Plamont 2021

Valais AOC Plamont 2021

17,5/ 20
Punkte

Noch sehr, vielleicht sogar zu jung, weist diese Assemblage eine intensive Aromatik frischer exotischer Früchte auf. Er gefällt durch Noten von Limette, Grapefruit, Litschi und frischer Ananas, die sowohl in der ausdrucksstarken Nase als auch im rassigen, von einer konsequenten Säure strukturierten Gaumen zu finden sind. Dieser Weisswein ist komplex und von bemerkenswerter Länge. Er muss unbedingt mindestens zwei Jahre gelagert werden, um sein ganzes Potenzial zu entfalten.

Wurde verkostet in Guide: 100 Schweizer Bioweine, die man kennen muss (7-8 | 2022) CH

Getränketyp
Weisswein
Jahrgang
2021
Region
Wallis
Rebsorten
Heida , Païen
Produzent
Domaine la Rodeline
1926 Fully
Vol.-%
13.5 %
Trinkfenster
2024 - 2029
Preisklasse
i
Zurück zur Übersicht