DOC Douro Grande Escolha 2001

17,0/ 20
Punkte

Bis Mitte der 90er Jahre war dieser Cru nach dem Barca Velha der zweite Top-Tafelwein aus dem Dourotal. Mit nur 13 Prozent Alkohol und sechs Gramm Säure ist er seinem klassischen, komplexen, aber eben nicht überladenen Stil treu geblieben. Aromen von roten Beeren, dazu Minze, Leder, Rauch und erdige Aromen. Im Gaumen klar strukturiert, sehr elegant. Wer subtile Weine liebt, bewertet diesen 2001er womöglich noch höher.

Guide Portugal: Dourotal (4 | 2010) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2001
Region
Douro
Rebsorten
Tinta Roriz , Aragonez
Produzent
Quinta do Côtto
5040 Mesão Frio
Weblink
Trinkfenster
2010 - 2020
Zurück zur Übersicht