DOC Alentejo Pêra Manca Tinto 2007

17,5/ 20
Punkte

Auf Granitböden gereift, zeigt diese Assemblage aus Aragonês und Trincadeira auf exemplarische Weise die Klasse eines traditionellen Alentejo-Weines. Aromen von schwarzen Kirschen, begleitet von edelwürzigen und balsamischen Noten. Im Gaumen viel Gerbstoff und präsente Säure. Ein maskuliner Portugiese, der erst in ein paar Jahren offenbaren wird, was in ihm steckt.

Guide Alentejo (10 | 2011) INT

Getränketyp
Rotwein
Jahrgang
2007
Region
Alentejo
Rebsorten
Aragonez , Trincadeira
Produzent
Cartuxa
7001901 Évora
Trinkfenster
2011 - 2020
Zurück zur Übersicht