Aroma

Bezeichnet den traubigen Duft und Geschmack von Weinen. Vom Burgund ausgehend, hat sich die Unterscheidung in Primäraromen für die Fruchtnoten eines Jungweins, Sekundäraromen für die Vinifizierungsaromen und Tertiäraromen für das Bukett eines Weins auf der ganzen Welt verbreitet. Alle Riechstoffe zusammen bilden das Bukett.