Terroir, terroirbetont

Frz. Boden. Die Gesamtheit der Faktoren, die an einem bestimmten Ort auf den Wein einwirken, nennt man Terroir. Es umfasst Boden, Lage und Klima genauso wie den menschlichen Faktor Tradition. Das Zusammenwirken aller dieser Elemente schenkt dem Wein seinen einmaligen, unverwechselbaren Charakter. Man spricht dann von Terroirweinen.