Rudi Wiest

Grösste Deutsche Weinauktion

Text: Arthur Wirtzfeld | Veröffentlicht: 12. Juni 2019


USA (New York) – Das weltweit führende Weinauktionshaus Acker Merrall & Condit (AMC) feiert nächstes Jahr sein zweihundertjähriges Jubiläum. Schon jetzt beginnen die Vorbereitungen. Dabei hat das Unternehmen sich jüngst in Acker umbenannt und für dieses Jahr, exakt am 19. Juni, die grösste Deutsche Weinauktion in den USA angekündigt. „Die angebotene Weinsammlung für diese Sonderauktion umfasst seltene Weinjuwele aus dem persönlichen Keller von Rudi Wiest, seines Zeichens renommierter Importeur deutscher Weine", verlautet die Presseabteilung von AMC auf Nachfrage. Darunter befänden sich vinophile Schätze wie seltene Jahrgänge von J.J. Prüm, Fritz Haag, Zilliken, Schloss Lieser, Robert Weil, von Hövel, Karthäuserhof, Egon Müller, Schloss Johannisberg, Langwerth von Simmern und weiteren Größen deutscher Winzer. Ebenso würde sich Wiest von edlen Kollektionen aus Bordeaux und feinen, raren Tropfen aus Italien trennen.

Deutsche Raritäten von Rudi Wiest

Auf einen geschätzten Gegenwert von vier Millionen US-Dollar wird die Weinsammlung von Rudi Wiest geschätzt, die am Mittwoch, 19. Juni ab 14:00 Uhr in New Yorker Auktionshaus von Acker Merrall & Condit angeboten wird. „Es ist im wahrsten Sinne des Wortes das Lebenswerk eines enthusiastischen Sammlers und Botschafter deutscher Weine in Amerika, um das Weinliebhaber aus aller Welt als Bieter erwartet werden“, sagt ein Sprecher des Auktionshauses, der damit auch die Spannung dieser wohl einzigartigen Auktion skizziert.

Die Lose 704-922 beherbergen das Herz und die Seele der Sammlung von Wiest – repräsentiert durch renommierte Namen und Jahrgänge aus den großen Weinbaugebieten Deutschlands. Dazu gehören beispielsweise solche Raritäten wie der 1921 Bernkasteler Doktor Riesling TBA Gold Kapsel (Dr. Thanisch), der 1934 Riesling TBA (Schloss Vollrads), der 1942 Deidesheimer Grainhubel Riesling TBA (Bassermann Jordan), der 1959 Steinberg Riesling TBA (Kloster Eberbach), der 1959 Wehlener Sonnenuhr Riesling TBA und der 1971 Wehlener Sonnenuhr Riesling TBA Goldkapsel (beide J.J. Prüm), der 1971 Riesling TBA (Schloss Johannisberg), der 1971 Scharzhofberger Riesling Auslese sowie der 1971 Scharzhofberger Gold Kapsel Riesling Auslese und der 1971 Scharzhofberger Riesling BA Goldkapsel (alle von Egon Müller).

Wer aus Deutschland nicht am Mittwoch, 19. Juni nach New York reisen will oder kann, um selbst vor Ort ab 14:00 Uhr in den Räumen von Acker Merrall & Condit an der Auktion teilzunehmen, dem steht die Auktion auch live online zu Verfügung. Kontakt über: bidlive@ackerwines.com

Rudi Wiest

Wir schreiben das Jahr 1965, als Rudi Wiest, damals Ingenieur einer Telefongesellschaft, seine Leidenschaft zum Wein entdeckte und seine erste Weinsammlung anlegte. Seinem Hobby frönte er fortan und rund 10 Jahre später wurde daraus ein Nebengeschäft. Das Jahr 1971 war für Rudi Wiest und für den deutschen Wein ein Schicksalsjahr. Damals begann sich Wiest für den deutschen Qualitätswein zu begeistern und half erstmals dabei, den Wein aus Deutschland in den USA zu promoten. In den frühen 1980er Jahren konzentrierte sich Wiest dann vollends auf den Import von Weinen. Sein damaliger Kontakt zu dem Präsidenten des VDP, Graf Erwein Matuschka, führte dazu, dass sich Wiest zum Importeur deutscher Weine etablierte. Für seine Verdienste um die Förderung der deutschen Spitzenweine ehrten ihn der VDP.Die Prädikatsweingüter in 2007 mit der VDP-Ehrennadel. Während er sich weiterhin für den deutschen Riesling engagierte, setzte er sich verstärkt auch für die Förderung anderer deutscher Rebsorten ein und sicherte für deutsche Weine in vielen US-Restaurants Top-Platzierungen.

Acker

Acker wurde 1820 gegründet und ist die älteste Weinhandlung in Amerika und das weltweit größte Auktionshaus für edle und seltene Weine. Seit der dritten Generation des Weinhändlers John Kapon, Vorsitzender von Acker, 1998 das Auktionsgeschäft aufnahm, hat das Haus weltweite Anerkennung gefunden. Acker bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, darunter Kellerberatungen, eine umfangreiche Kollektion an erlesenen und seltenen Weinen zum sofortigen Verkauf, erstklassige Einrichtungen für die Weinschulung, tägliche Verkostungen von Spitzenweinen im Geschäft und das Plus an ultrafeinen und erlesenen Weinen Auktionen für seltene Weine.

Mehr zu Acker Merrall & Condit lesen Sie demnächst im Artikel: „Big Player in Sachen Weinauktionen“

Zurück zur Übersicht

VINUM Weinguide Deutschland 2020

Ganz nüchtern betrachtet: ein Top Angebot!
Der neue VINUM Weinguide 2020

JETZT BESTELLEN