Feinstes Meeresfrüchte-Menü von Sternekoch Stefan Heilemann und Küchenchef Tino Staub

Vorweihnachtliches Pop-Up Restaurant «The Oyster» im Zürcher Widder Hotel

  • Fotos: z.V.g.

Text: Nicole Harreisser | Veröffentlicht: 09. November 2020


THE OYSTER Seafood Towers, Bubbles and Friends Pop-Up Restaurant im Hotel Widder

Das vorweihnachtliche Pop-Up Restaurant im Zürcher Hotel Widder steht dieses Jahr ganz im Zeichen von Meeresfrüchten und Champagner. Das Food-Konzept wurde von Widder Hotel Sternekoch Stefan Heilemann und Küchenchef Tino Staub konzipiert. Erlesenste Zutaten werden zubereitet  und auf einer speziellen Etagere serviert. Den Auftakt des Menüs bildet eine Krustentierbisque mit hausgemachtem Hummer-Raviolo von Heilemann mit Rose-Champagner des Traditionshauses Champagne Ruinart. Die exquisite Seafood Etagere als Hauptgang mit Austern, Jakobsmuscheln, Hummer, Crevetten bis hin zum norwegischem Rauchlachs verwöhnt den Gaumen mit ihrer feinsten Qualität und wird von Ruinart Blanc de Blancs begleitet. Als Abschluss dieses wunderbaren und einzigartigen Menüs wird eine Crème Brûlée mit Schwarzem Johannisbeer-Sorbet serviert.

Dining Experience in zauberhaftem Weihnachtsambiente

Bereits der neueröffnete Freiluft «Jardin de Noel» @ Widder Garden stimmt auf einen stimmungsvollen Abend ein. In zauberhaftem Ambiente geniesst man einen kulinarischer Winterzauber unter Lichtern und Winterblüten - mit prickelnden Champagner Momenten und dazu abgestimmten Aperitif Speisen. Von Austern bis hin zum Spicy Tuna Sushi - der Widder Garden wird zum Hotspot für einen Afterwork Aperitif oder für die Stärkung während dem Christmas-Shopping.

www.widderhotel.com

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN