VINUM geht aus...

Hotspots Erstes Grün

Text: Nicole Harreisser, Fotos: z.V.g.

The View, Lugano

Bereits am frühen Morgen können im «The View» allerlei Köstlichkeiten genossen werden. Auch der Business Lunch erfreut des Geniessers Herz und Gaumen. Am Abend stehen die von Chef Mauro Grandi mit tagesfrischen Zutaten und grosser Leidenschaft komponierten Menüs im Fokus. Maître und Sommelier Mario Miranda begleitet die Gäste durch die Menüfolge und serviert neben ausgewählten Weinen aus dem Tessin, Italien und Frankreich handwerklich produzierte Biere.

www.theviewlugano.com

Il Blu, Locarno

Direkt am Ufer des Lago Maggiore mit Blick auf die Berglandschaft liegt die wunderschöne Terrasse des «Blu Restaurant» mit Lounge, das zu den spannendsten Adressen im Tessin gehört. Die spannende und innovative Küche von Chef Davide Arsetti begeistert. Für die traditionellen Gerichte werden Produkte der Region verwendet. Flair bringt die Sushi & Sashimi-Bar mit japanischen Köstlichkeiten, die Ende letzten November mit neuem Konzept «Sushi and Natural» neu gestaltet wurde. Auserlesene Tessiner Weine und italienische Weine runden jedes Menü vortrefflich ab.

www.blu-locarno.ch

Locanda Barbarossa, Ascona

Saisonale Küche auf höchstem Niveau: Chef Mattias Roock hat einen wahren Garten Eden zur Verfügung: Er kann auf die hervorragenden Produkte der Terreni alla Maggia zurückgreifen: Weintrauben, Risotto, Getreide für Pasta und einiges mehr wachsen in dem 150 Hektar grossen Garten, der zum Resort gehört. Und gerne erweitert er diesen Garten mit neuen Varietäten. Die mehr als 530 Positionen fassende Weinkarte wird vom Team des Gourmetrestaurants mit grosser Passion auf die von mediterraner Frische und französischer Klasse geprägten Kreationen abgestimmt.

www.castellodelsole.com/de/gourmet/locanda-barbarossa

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN