Das grosse VINUM-Weihnachtsdinner 2018

Quitten Tarte-Tartin mit Sauerrahm und Walnüssen

Text: Margaretha Jüngling, Fotos: Adrian Ehrbar

Zutaten (für 4 Personen)

225 g Quitten | 87 g Zucker | ½ PäckchenVanillezucker | 50 g Walnüsse grob gehackt oder geviertelt | 20 g Butter | 135 g Blätterteig | 100 g Sauerrahm

Backofen auf 210°C vorheizen. Enden der Quitten abschneiden, Quitten schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Quitten in nicht zu dünne Spalten schneiden. In einem Topf Butter erwärmen, Zucker und Vanillezucker leicht karamellisieren, die Quittenspalten dazugeben und mit so viel Wasser auffüllen, dass alles bedeckt ist. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und etwa 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Währenddessen den Blätterteig ausrollen und in die gewünschte Form bringen. Pfanne vom Herd nehmen und die Quittenspalten fächerförmig in einer runden Backform verteilen. Mit den Walnüssen bestreuen. Kochflüssigkeit reduzieren. Den Karamell-Sirup über die Quitten träufeln und mit dem Blätterteig abdecken. Für ca. 25 - 30 Min. bei 210°C goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Die Tarte vorsichtig auf eine Platte stürzen.

Anrichten:

Die Tarte in Stücke schneiden, auf Dessertteller geben und jeden Teller mit einem einem Klecks Sauerrahm garnieren.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR