Risotto al Radicchio Rosso

Foto: iStock/Stefano Cotardo

Zutaten (für 4 Personen)

1 mittelgrosser Radicchio-Kopf | 1 Liter Gemüsebrühe 1 Esslöffel Olivenöl | 1 Schalotte | 160 g Reis 50 ml Weisswein | Salz | 20 g geriebener Parmesan

Zubereitung

Den Reis im Olivenöl kurz anrösten, den kleingeschnittenen Radicchio dazugeben und durchmischen. Mit Wein ablöschen und nach und nach Gemüsebrühe nachgiessen.

Immer wieder umrühren und solange kochen, bis der Reis im Kern weich, aber noch bissfest ist.

Kurz vor dem Servieren geriebenen Parmesan zugeben und nach Bedarf mit Salz würzen: Ein Wintergericht, das mit seiner feinen Bitternote hervorragend zu einem fruchtigen Sauvignon passt.

Wein-Tipp: Borgo dei Posseri

Sauvignon Vigneti delle Dolomiti IGT Furiel 2014

Eigenständiger Sauvignon aus Rebbergen in 550 Meter über Meer: Frische Passionsfrucht-, auch Blütennoten; knackig und rassig am Gaumen vife Säure, mineralisch und anhaltend der Abgang.

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR