Reichen Sie Ihre Weine ein

Zur Teilnahme des Schweizer Bioweinpreis 2021

Leider ist die Anmeldung zum «Schweizer Bioweinpreis 2021» nicht mehr möglich!

  • Anmeldeschluss: Montag, 17. Mai 2021

Mit dem «Schweizer Bioweinpreis 2021» soll objektiv der aktuelle Qualitätsstand der Schweizer Bioweine dokumentiert, ausgezeichnet und einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. Es werden folgende Ziele verfolgt:

- Förderung des Bekanntheitsgrads bei Verbrauchern von in der Schweiz und in Liechtenstein erzeugten Weinen, die nach Bio-Knospe oder Demeter zertifiziert sind
- Präsentation der Qualität und der Vielfalt biologisch erzeugter Weine
- Förderung der Erzeugung von Weinen aus biologischem Anbau
- Prämierung der besten Erzeuger von Weinen aus biologischem Anbau
- Anregung zum vernünftigen Konsum von Erzeugnissen, die nach strengen Vorgaben (Bio, Nachhaltigkeit, Lebensqualität der Erzeuger und Verbraucher) produziert wurden
- Beratung der Verbraucher durch eine objektive Degustation der Weine, die sich hauptsächlich auf Qualitätskriterien stützt
- Aufzeigen innovativer Trends bei der biologischen Erzeugung

Der «Schweizer Bioweinpreis» ist ein Wettbewerb des Weinmagazins VINUM und der Vereinigung BIO VINO, welche für die Organisation und Durchführung des gesamten Projektes verantwortlich sind. Der Wettbewerb wird unter dem Patronat von Bio Suisse, Vereinigung der Schweizer Biolandbau-organisationen, durchgeführt. Für die technische Organisation und Betreuung der Wettbewerbsverkostung nach OIV-Richtlinien ist die Agentur GWS – Aux Services du Vin SA verantwortlich.