Swiss Spirits Award 2020 • Kategoriegewinner 2

Whisky, Gin, Absinth, Likör, Vieille, Bitter und Wermut

Fotos: VINUM

Whisky

1. Platz 

Rugenbräu AG
Fleur de Bière d’Interlaken

43 Vol.-%

Eine komplexer Aromenmix von Malz, Bierschaum und Hopfen begrüsst die Nase. Leicht nussig und würzig. Am Gaumen verdichten sich die Bier- und Hopfenaromen, zeigt eine gewisse Süsse und Fruchtigkeit, welche sanft ausklingen.

www.rugenbraeu.ch

2. Platz 

Brauerei Adler AG
Martinsloch Single Malt Whisky

55 Vol.-%

Tiefgründige und komplexe Aromen prägen die Nase. Trockenfrüchte und Holzwürze sind perfekt ausbalanciert, etwas Vanille, Karamell und dezente Rauchigkeit. Am Gaumen vollmundig und kraftvoll, zurückhaltende Süsse und etwas weinig.

www.brauereiadler.ch

3. Platz 

Brauerei Locher AG
Säntis Malt- Golfer's Birdie
Water – 6 Jahre

​46 Vol.-%

Kräftige Aromatik mit deutlichen Sherrynoten, Trockenfrüchten und einem Anflug von Rauch in der Nase. Am Gaumen verspielt, breites Malz, ein Hauch Gewürze und weinige Süsse gehen in einen langen, wärmenden Abgang über.

www.saentismalt.com

Gin

1. Platz

PhilPhil GmbH
Walden Gin

42 Vol.-%

Frische, helle Nase mit deutlichem Wacholder, harzig und grün. Florale Noten umgarnen harmonisch den Wacholder und halten etwas Zitrusaromatik fest. Am Gaumen herb-würzig, blumig und gut abgestimmt. Sehr harmonisch.

www.waldengin.ch

2. Platz

Distillerie Studer&Co AG
Swiss Highland Old Tom Gin

44 Vol.-%

Feinwürzige Nase mit deutlich Wacholder, Gewürzen und diskreter Fruchtigkeit von Beeren und Zitrusfrucht. Am Gaumen süss-würzig, Wacholder gut eingebunden. Mild, rund und sehr persistent mit passender Süsse.

www.distillery.ch

3. Platz 

Rugenbräu AG
Swiss Crystal Gin

46 Vol.-%

Klassische Nase mit modernem Einschlag. Wacholder deutlich erkennbar, viel Zitrusfrische und kräuterige Anklänge mit etwas süssen Gewürzen. Der Gaumen zeigt sich von Wacholder geprägt und wird von öligen, warmen Zitrusaromen komplettiert.

www.rugenbraeu.ch

3. Platz 

Blackmint SA
Kübler Swiss Dry Gin

46 Vol.-%

Sauber, frisch und typisch in der Nase, Zitrusfrucht, Wacholder und Gewürze. Sehr geradlinig. Am Gaumen ölige Mandarinennoten, Wacholder und ein Hauch Zimt. Sehr würzig und ewig im Abgang.

www.blackmint.swiss

Absinthe

1. Platz

Absinthe La Valote Martin SARL
Absinthe Esmeralda

72 Vol.-%

Anklänge von getrockneten Pflanzen und würzigem Stroh, die sich in der Nase ausbreiten. Ein Hauch von Kakao kommt am Gaumen auf und bringt eine komplexe Harmonie mit sich. Eine sehr schöne Balance von Kräutern und Anis, mit einem exzellenten, langen Abgang.

www.absinthe-originale.ch

2. Platz 

Distillerie Studer&Co AG
Swiss Premium Absinthe

55 Vol.-%

Die Nase erinnert an eine Wanderung über eine frisch gemähte Wiese im Frühling. Aromatische Komplexität von grasig-grünen und blumigen Aromen. Die Dosierung der Lakritznote am Gaumen ist harmonisch und gut abgerundet mit saftigen Grüntönen, intensiv und langanhaltend.

www.distillery.ch

2. Platz

Larusée Sàrl
Absinthe Larusée Bleue

55 Vol.-%

Ein würziger Duft steigt verführerisch in die Nase. Anis und Wermut vermählen sich harmonisch und bringen einen lieblichen Geruch zum Vorschein. Der Gaumen ist etwas weniger intensiv, aber gut ausbalanciert, mit einem leichten Minzgeschmack im Abgang.

www.larusee.com

Liköre

1. Platz

Distillerie Louis Morand&Cie SA
Liqueur de Mandarine Niels Rodin

32 Vol.-%

Ein fruchtiger, kräftiger Mandarinengeschmack streicht einem schon beim Hineinriechen um die Nase und erinnert an die Vorweihnachtszeit, wenn die Finger nach dem Schälen einer Mandarine immer noch stark duften. Am Gaumen spiegelt sich der Geruch und unterstreicht die ausgewogene Süsse.

www.morand.ch

2. Platz 

Distillerie Studer&Co AG
Nussknacker Haselnuss-Likör

28 Vol.-%

Intensive Aromatik von gerösteten Haselnüssen eröffnet die Nase. Karamell, Vanille und Schokolade runden das Ganze ab. Am Gaumen breit und intensiv, leicht ölig, erinnert an karamellisierte Nüsse.

www.distillery.ch

3. Platz 

S. Fassbind AG
Honig Chrüter Schälle Bur

30 Vol.-%

Die Nase fängt sofort den Duft des Honigs ein, begleitet von Anis, Wachholder und Melisse. Harmonisches Spiel von Kräutern und Honig. Ein ausbalanciertes und komplexes Geschmackserlebnis am Gaumen.

www.fassbind.swiss

Vieille

1. Platz 

Distillerie Studer& CoAG
Vieille Poire Williams Réserve Baron Louis

36 Vol.-%

Kraftvolle Aromatik von vollreifen Williamsbirnen, leicht kompottig und süss-würzig. Sehr sortentypisch. Wundervolle Balance von Frucht, Süsse und Alkohol am Gaumen, mit komplexem Abgang.

www.distillery.ch

2. Platz 

S. Fassbind AG
Les Vieilles Vieil Abricot

40 Vol.-%

Frisch-fruchtige Aprikosenanklänge mit diskretem Steinton begrüssen die Nase, ein Hauch Honig schwingt mit. Am Gaumen sehr breit, gekochte Frucht, etwas marmeladig mit einem Deut von Zitrusfrucht. Etwas pfeffrig im Abgang.

www.fassbind.ch

2. Platz 

Familie Fassbind Brennerei und Weinbau
Vieux Williams

38 Vol.-%

Frische, schlanke Frucht, typisch und geradlinig, Williams mit leicht schaligen Anklängen. Am Gaumen vollmundig und dicht, gut abgestimmte Süsse und sehr langer Abgang.

www.stierlihof.ch

Bitter, Wermut, aromatisierter Wein

1. Platz 

Lateltin AG
Jsotta Vermouth rosé

17 Vol.-%

Eine helle, weiche Kräuteraromatik vermählt sich perfekt mit den fruchtigen Aromen des Weines. Am Gaumen zeigt sich neben den Kräutern und Gewürzen eine gewisse Bitterkeit, die von diskreter Süsse gepuffert wird.

www.lateltin.com

1. Platz 

Escher S.A.
Bitter des Diablerets

18 Vol.-%

Kräftig-würzig und sehr intensiv in der Nase. Frucht, Wurzeln und Gewürze dominieren, etwas verspielte Kräuterwürze. Am Gaumen filigran und leicht, die deutliche Bitterkeit wird gekonnt mit Süsse ausbalanciert.

www.bitterdiablerets.ch

3. Platz

Lateltin AG
Jsotta Vermouth bianco

17 Vol.-%

Frische Weissweinnoten verfeinert mit Kräutern und Gewürzen, harmonisch miteinander verbunden. Am Gaumen deutliches Wermut-Bitter mit harmonischer Süsse von süssen Gewürzen.

www.lateltin.com

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN