Riesling Champion 2020

Alles Champions

Für die Champion-Wertung werden die vier besten Weine eines Betriebes herangezogen, wobei nur ein edelsüsses Gewächs Berücksichtigung findet. Es kann sich bei den Einzelnoten sowohl um Bewertungen aus der ersten Runde als auch aus dem Stechen der Besten handeln. Manchmal gilt die Regel: Viel hilft viel. Einige Betriebe stellten über ein Dutzend Weine an und waren damit erfolgreich. Andere eroberten sich einen Spitzenrang mit vier oder fünf Weinen. Wer in dieser Liste aufgeführt ist, darf sich auf jeden Fall als Champion fühlen.

18.1 Punkte

Weingut Philipp Kuhn, Laumersheim (Pfalz)

18 Punkte

Schloss Lieser – Thomas Haag, Lieser (Mosel)

17.8 Punkte

Weingut Fritz Haag, Brauneberg (Mosel)

Weingut Loersch, Leiwen (Mosel)

Weingut Hans Wirsching, Iphofen (Franken)

17.6 Punkte

Bürgerspital, Würzburg (Franken)

Weingut Maximin Grünhaus – Familie Schubert, Mertesdorf (Mosel)

17.6 Punkte

Weingut Ernst Eifel, Trittenheim (Mosel)

Weingut Theo Minges, Flemlingen (Pfalz)

Weingut Wagner-Stempel, Siefersheim (Rheinhessen)

17.5 Punkte

Weingut von Winning, Deidesheim (Pfalz)

17.4 Punkte

Weingut Manz, Weinolsheim (Rheinhessen)

Weingut Müller-Catoir, Neustadt/W. (Pfalz)

Weingut Neiss, Kindenheim (Pfalz)

Weingut van Volxem, Wiltingen (Mosel)

17.3 Punkte

Weingut Matthias Müller, Spay (Mittelrhein)

Staatsweingut Weinsberg (Württemberg)

17.1 Punkte

Weingut Erben von Beulwitz, Mertesdorf (Mosel)

17 Punkte

Weingut Goldatzel, Johannisberg (Rheingau

Weingut Karl Haidle, Kernen-Stetten (Württemberg)

Weingut Hees, Auen (Nahe)

Weingut Rings, Freinsheim (Pfalz)

Weingut von Hövel, Oberemmel (Mosel)

Weingut Geheimrat J. Wegeler, Oestrich (Rheingau)

Weingut Nik Weis, Leiwen (Mosel)

16.9 Punkte

Matthias Gaul, Grünstadt (Pfalz)

Schloss Johannisberg,

Geisenheim-Johannisberg (Rheingau)

16.8 Punkte

Weingut Seeger, Leimen (Baden)

Schloss Saarstein, Serrig (Mosel)

Schloss Vollrads, Winkel (Rheingau)

16.6 Punkte

G. G. Huff, Nierstein (Rheinhessen)

Weingut Lotz, Erden (Mosel)

Weingut Lucashof, Forst (Pfalz)

16.5 Punkte

Weingärtner Cleebronn-Güglingen (Württemberg)

Weingut Hain, Piesport (Mosel)

Weingut Kees-Kieren, Graach (Mosel)

Weingut Karl May, Osthofen (Rheinhessen)

Weingut Metzger, Asselheim (Pfalz)

Reichsrat von Buhl, Deidesheim (Pfalz)

Weingut Riffel, Bingen (Rheinhessen)

Staatsweingut und Johannitergut,

Neustadt/W. (Pfalz)

16.4 Punkte

Karl-Heinz Gaul, Sausenheim (Pfalz)

Karthäuserhof, Eitelsbach (Mosel)

Weingut Nikolai, Erbach (Rheingau)

Paulinshof, Kesten (Mosel)

Weingut Reverchon, Filzen (Mosel)

Weingut Geheimrat J. Wegeler, Bernkastel (Mosel)

16.3 Punkte

Weingut Egert, Hattenheim (Rheingau)

16.1 Punkte

Weingut Didinger, Osterspai (Mittelrhein)

Reichsgraf von Kesselstatt, Morscheid (Mosel)

Weingut Stern, Hochstadt (Pfalz)

Weingut Zelt, Laumersheim (Pfalz)

16 Punkte

Weingut Altes Schlösschen, St. Martin (Pfalz)

Caspari-Kappel, Enkirch (Mosel)

Weingut Leo Fuchs, Pommern (Mosel)

Weingut Stoffel, Leiwen (Mosel)

Das könnte Sie auch interessieren

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN