Ukraine: Einfuhrzölle fallen weg

EU darf zollfrei Wein in die Ukraine exportieren

Text: Fanny Urech | Veröffentlicht am 5. Januar 2021


Länder, die der Europäischen Union angehören, können seit dem 1. Januar zollfrei Wein in die Ukraine exportieren. Das schreibt die ukrainische Nachrichtenagentur Ukrinform. Die neue Regelung sei Teil des Assoziierungsabkommens mit der EU. Der Zoll auf Weinimporte aus der EU lag früher bei 0,3 bis 0,4 Euro pro Liter.

Italienische Weine machen grosse Teile des Imports aus

Laut dem ukrainischen Institut für Agrarwirtschaft ist der Anteil von Wein und Weinprodukten aus der Europäischen Union in die Ukraine einer der grössten der urkainischen Agrarimporte. Die EU ist seit 2019 Hauptimporteur von alkoholischen Getränken in die Ukraine. Weinprodukte aus Italien machen laut Ukrinform 16,9 Prozent der importierten alkoholischen Getränke aus, der Anteil Deutscher Weinprodukte liegt bei 10,8 Prozent, Grossbritannien trägt 7,6 Prozent dazu bei und Weinprodukte aus Frankreich 5,9 Prozent.

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN