Nach rund zehn Jahren Zusammenarbeit

IWSR Drinks Market Analysis übernimmt Wine Intelligence

Text: Linus Bauer | Veröffentlicht: 19. Januar 2021


IWSR Drinks Market Analysis hat den Kauf von Wine Intelligence bekanntgegeben. Die beiden Marktanalyse-Unternehmen aus London arbeiten schon seit fast zehn Jahren zusammen. Beispielsweise untersuchten sie jüngst die Auswirkungen des Coronavirus auf den Markt rund um alkoholische Getränke und deren Konsum. Auf die Kollaboration folgt nun eine Übernahme.

Londoner Unternehmen unter sich

Vom Kauf von Wine Intelligence erhofft IWSR Drinks Market Analysis, der Industrie tiefere Einblicke zu Trends, Konsum und Wachstumsmöglichkeiten rund um alkoholische Getränke zu liefern. Ein genaues Verständnis dieser Dynamiken sei derzeit besonders wichtig, da Covid-19 das Konsumverhalten stark verändere.

IWSR steht für International Wine and Spirits Record. Das Unternehmen mit Sitz in London erstellt Analysen zur Industrie alkoholischer Getränke. Zu den Kunden von IWSR zählen namhafte Getränkehersteller wie Moët Hennessy, die Campari Group, Bacardi oder Heineken. Wine Intelligence, ebenfalls ein Analyst aus London, untersucht mehr als 35 verschiedene Weinmärkte rund um den Globus.

Zurück zur Übersicht