Die besten Reisetipps

Der Ätna hat immer Saison

Text: Christian Eder, Fotos: z.V.g.

Im Winter zum Skifahren, im Sommer nach einem Abstecher vom Strand: Der Ätna ist in allen Saisonen eine Reise wert. Zwar gilt der Herbst als die Regenperiode, dennoch zählt er mit dem Frühling zu den besten Saisonen für einen Besuch des UNESCO-Weltnaturerbes Ätna.

ESSEN/TRINKEN

Cave Ox

Die Pizzen gelten als die besten des gesamten Gebietes und auch die Küche ist made at Ätna. Das ist aber noch nicht alles: Chef Sandro Dibella hat mit der Hilfe von Frank Cornelissen eine der besten Weinkollektionen Siziliens zusammengetragen, die es zum Teil sogar glasweise zu verkosten gibt. Ein Hauptaugenmerk gilt den Natural Wines.

Via Nazionale Solicchiata 159, I-95012 Solicchiata – Castiglione di Sicilia, Tel. +39 0942 98 61 71, www.caveox.it

 

Dai Pennisi

In dieser Macelleria con Cucina im Herzen von Linguaglossa ist sogar die Kohle fürs Grillen regional: Sie wird von einem Köhler am Ätna gewonnen. Und das Angebot an nicht veganen Gustostückerln ist schwer zu überbieten: Das beste Stück kann man gleich am Tresen kaufen, in der Küche zubereiten lassen und bekommt es beim stilvollen Dinner serviert. Hervorragende Weinauswahl!

Via Umberto, 9, I-95015 Linguaglossa, Tel. +39 095 64 31 60, www.daipennisi.it

 

ESSEN/ÜBERNACHTEN

Shalai Resort

Familie Pennisi nennt neben der gleichnamigen Macelleria dieses Resort in einer Villa im Stadtzentrum von Linguaglossa ihr Eigen: Mit Giovanni Santoro kocht ein junger Chef, der einen der ersten Michelin-Sterne des Gebietes ergattern konnte: Streng saisonal sind die Zutaten von Meer und Berg wie die hervorragenden Gamberi oder das Wild mit Trüffeln. Gut sortierter Keller mit Ätna-Weinen und einer schönen Champagner-Selektion.

Via Guglielmo Marconi, 25, I-95015 Linguaglossa, Tel. +39 095 64 31 28, www.shalai.it

 

ÜBERNACHTEN

Il Picciolo Etna Golf Resort & Spa

Ausser den komfortablen Zimmern, dem ausgedehnten Spa-Bereich und der guten Küche ist es vor allem der hauseigene Neun-Loch-Golfplatz, der «Il Picciolo» zu einer der besten Adressen Siziliens macht. Selbst ohne Schläger lohnt ein Spaziergang über die anspruchsvollen Bahnen mit Blick auf den Ätna.

SS 120 km 200, I-95012 Castiglione di Sicilia, Tel. +39 0942 98 63 84, www.ilpiccioloetnagolfresort.com

 

Tenuta di Fessina

Silvia Maestrelli keltert nicht nur hervorragende Weine wie die Musmeci Riserva, sondern hat im Vorjahr auch einen Teil ihres Gutes inklusive des Palmentos – des ehemaligen Vinifikationsraumes – in ein luxuriöses B&B umgebaut: Zum Teil mit Blick auf die Rebberge schläft man in Appartements und Suiten.

SS 120 km 22, I-95012 Rovittello, Tel. +39 0942 39 53 00, www.tenutadifessina.com

 

VERANSTALTUNG

Contrade dell’Etna

Von Passopisciaro-Winzer Andrea Franchetti vor mehr als zehn Jahren initiiert, lassen auf der Ätna-Weinmesse mehr als 100 Winzer ihre Weine verkosten: Nicht nur Contrade-Weine finden im Castello di Romeo in Monte La Guardia nahe Randazzo so ihre Liebhaber. 2019 wird die Veranstaltung am 14. und 15. April stattfinden.

Weitere Infos: Consorzio di Tutela dei Vini Etna D.O.C., www.etnadoc.com

 

vinum+

Weiterlesen?

Dieser Artikel ist exklusiv für
unsere Abonnenten.

Ich bin bereits VINUM-
Abonnent/in

Ich möchte von exklusiven Vorteilen profitieren

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN