New Yorker Weinladen leergeräumt

Diebe stehlen Alkohol im Wert von 300'000 Dollar

Text: Fanny Urech | Veröffentlicht: 26. Februar 2021


Alkoholdiebe sind Anfang der Woche in eine Weinhandlung im New Yorker Stadtteil NoHo eingebrochen und haben Alkohol im Wert von 300.000 Dollar aus dem Keller des Ladens gestohlen. Dies berichtet The Drinks Business basierend auf einer Polizeimeldung.

Als die Mitarbeiter der Taste Wine Company den Laden betraten, konnten sie nur noch feststellen, dass die Diebe den gesamten Keller ausgeräumt hatten. Die Diebe nahmen laut Angaben der Polizei Dutzende von Wein- und Spirituosenflaschen sowie 125 teure Weinspender mit.

Der Besitzer der Taste Wine Company habe der Polizei gesagt, dass sein Geschäft seit dem 8. Januar geschlossen sei. Nun sei der gesamte Weinbestand entwendet worden.

Wie die Einbrecher in den Keller des Geschäfts eindringen konnten, ist derzeit nicht bekannt. Laut dem Besitzer waren die Türen des Geschäfts verschlossen, als die Angestellten Anfang dieser Woche den Laden betraten.

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN