Zusammenarbeit mit 19 Crimes

«This is how we Rosé»: Snoop Dogg lanciert Snoop Cali Rosé

Text: Linus Bauer | Veröffentlicht: 16. März 2021


Die Hip-Hop-Ikone Snoop Dogg und 19 Crimes haben im Rahmen ihrer Partnerschaft einen zweiten Wein präsentiert. Der Snoop Cali Rosé ist ein Verschnitt aus Grenache und Primitivo, schreibt Wine Industry Network. Im Jahr 2020 feierten der «Doggfather» und 19 Crimes mit ihrem ersten Wein, dem Snoop Cali Red, bereits grossen Erfolg. Mit ihrem Rosé wollen sie nun daran anknüpfen.

«Wir sind gross aufgefahren mit dem 19 Crimes Cali Red, also mussten wir es wieder tun – und dieses Mal dachte ich Pink», sagt Snoop Dogg zu seinem Rosé. Der Wein ist in den USA für 15 US-Dollar per sofort erhältlich.

Marke von Treasury Wine Estates

Der Snoop Cali Rosé ist der erste Rosé aus Kalifornien von 19 Crimes. Die Weinmarke gehört zum Portfolio des australischen Weinriesen Treasury Wine Estates. Der Name 19 Crimes bezieht sich auf eine Liste von 19 Verbrechen, für welche verurteilte Kriminelle im 18. Jahrhundert aus Grossbritannien nach Australien geschickt wurden.

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN