Präsentation des Jahrgangs 2018

Ornellaia 2018: «La Grazia»

Text: Nicole Harreisser | Veröffentlicht: 12. Februar 2021


Für die 13. Edition der Vendemmia d’Artista hat Ornellaia den weltbekannten belgischen Künstler Jan Fabre damit beauftragt, den Jahrgangscharakter des Ornellaia 2018 «La Grazia» zu interpretieren. Und der Künstler entwarf ausdrucksstarke Etiketten und Kunstwerke für einen überraschenden Jahrgang, den Gutsdirektor Axel Stein als einen Jahrgang mit aussergewöhnlicher Harmonie bezeichnet.

Neben den kostbaren 111 großformatigen Flaschen des Ornellaia, die zum Verkauf angeboten werden, hat Jan Fabre ein spezielles Etikett für die 750-ml-Flaschen entworfen und auch für die Orciaia des Weinguts ein Werk geschaffen: eine Reihe von Zeichnungen, inspiriert von den Skulpturen und deren Symbolik.

Eine der drei Salmanazar des Ornellaia 2018 "La Grazia" vom Künstler “The Crown of Kindness” betitelt, wird - zusammen mit anderen großformatigen Flaschen - bei der Online-Auktion von Sotheby's versteigert, die im September 2021 stattfinden wird. Die Lose können von Sammlern aus der ganzen Welt ersteigert werden, die ihre kostbaren Flaschen direkt aus dem beeindruckenden Keller in Bolgheri erhalten werden.

Im dritten Jahr in Folge wird der Erlös für die Unterstützung des von der Solomon R. Guggenheim Foundation ins Leben gerufenen Projekts „Mind‘s Eye“ gespendet.

www.ornellaia.com

 

 

Zurück zur Übersicht

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN