VINUM Digital-Tasting

Cantina Tollo

Text: Harald Scholl, Foto: z.V.g.

Vor genau 60 Jahren gegründet, ist die Cantina Tollo zu einer echten Vorzeigegenossenschaft geworden. Inzwischen über 700 Mitglieder stark und mit einer Rebfläche von 2.700 Hektar, sieht sich das Unternehmen in der Verantwortung für die ganze Region. Dazu gehören soziales Engagement genauso wie die Pilotfunktion in Sachen Nachhaltigkeit. Die Initiative zur Schaffung der DOCG Tullum ist ein Beleg dafür. Das daneben noch ausgezeichnete Weine zu mehr als respektablen Preisen entstehen ist ein Beleg dafür, dass sich Ökonomie und Ökologie nicht ausschliessen müssen. Bereits in den 80er Jahren wurde hier mit der Produktion von Bio-Weinen begonnen, der Einfluss ist auch in den konventionellen Weinen zu spüren. Die Cantina arbeitet mit so wenig Einfluss auf Rebstöcke und Weine wie möglich, traditionelle Rebsorten stehen im Mittelpunkt des Portfolios.

www.cantinatollo.it

 

Pecorino Tullum DOCG - 2019

16,5/20 PUNKTE

Seit Juli 2019 ist Tullum eine DOCG, also die höchste der italienischen Weinkategorien. Gerade mal 300 Hektar ist die Appellation groß, ein Kleinod. Aus dem Geburtsjahrgang der DOCG kommt dieser ertragsreduzierte, einhundertprozentige Pecorino. Strenge Selektion im Weinberg, danach Ausbau in Stahl und Beton um die klare Frucht zu bewahren. Zeigt, warum die Rebsorte einst so beleibt war. Kräftige Nase, Haselnuss, dazu Ginsterblüten. Auch am Gaumen eine Mischung aus würziger Kraft und floraler Leichtigkeit. Moderate Säure, leicht cremig, im Abgang wieder die nussige Würze. Zu gegrilltem Fisch wie geschaffen!

Montepulciano d'Abruzzo Riserva DOP «Mo» 2015

17,5/20 PUNKTE

Dauersieger in vielen Wettbewerben. Das Rezept: Geringe Erträge, keine Temperaturkontrolle während der Gärung, 24 Monate Holzfass, nicht filtriert. Kurzum: viel Laissez-faire! In der Nase dominiert dunkelrote Beerenfrucht, absolut reif - nicht überreif! - dazu etwas Süßholz und schwarze Schokolade. Mit Luft kommen Leder und Tabak dazu. Dezenter, aber spürbarer Bodeneinfluss, mineralische Würze. Am Gaumen zupackend, kraftvoller Körper, gute Balance zwischen Frucht, Säure und Tannin. Bliebt lange haften, ist dabei immer frisch und animierend. Für den Preis eine veritable Sensation!

Zurück zur Übersicht

Willkommen bei VINUM

Bitte wählen Sie:

CH DE FR

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN