Bairrada

Rebfläche

ca. 10 000 Hektar

Produktion

ca. 35 Millionen Liter

Top 3-Traubensorten

Baga, Bical, Arinto

Weinart

Gut strukturierte Rotweine, frische Schaumweine

Im Nordwesten von Portugal gelegen, ist die Bairrada vor allem als Heimat der alteingesessenen Baga-Traube bekannt. Die spätreifende Sorte ergab früher mehrheitlich harte, grünlich wirkende Weine mit hoher Säure. Heute beweisen immer mehr Winzer, dass mit einer konsequenter Qualitätsstrategie erzeugte Baga-Weine mit ihrem eigenständigen Charakter zu den besten Rotweinen Portugals zählen.

Geschichte

In der Umgebung des Städtchens Anadia sollen bereits die Römer Weinbau betrieben haben. Als das nahegelegene Coimbra im 12. Jahrhundert zum geistigen und politischen Zentrum des jungen Königreichs Portugal wurde, erlebte der Weinbau einen Boom. Dieser endete als Premierminister Marquês de Pombal (1699 – 1782) die Weine des Dourotals förderte, aber die Reben in anderen Gebieten wie der Bairrada roden liess. Nach dem 2. Weltkrieg dominierten Genossenschaften mit qualitativ mittelmässigen Weinen. Erst in den letzten 30 Jahren sorgten Qualitäts-Pioniere wie Luís Pato für eine Renaissance der Bairrada-Weine.

Geografie

Die Bairrada liegt innerhalb der Weinbauregion Beiras in Küstennähe zwischen den Städten Aveiro und Coimbra. Im stark besiedelten Hügelland liegen die Rebberge inmitten von anderen Kulturen und Siedlungsgebieten.

Klima und Boden

Durch die Nähe zum Atlantik liegen die Rebberge im Einzugsgebiet kühler und feuchter Luft. In Küstennähe wachsen die Reben auf stark sandhaltigen Böden, im östlichen Bereich dagegen dominieren Lehmböden mit unterschiedlichem Kalk-Anteil.

Anbaugebiete und Rebfläche

Gegenwärtig sind rund 10 000 Hektar mit Reben bestockt. Der westlichsten Rebgärten befinden sich wenige Kilometer von der stark besiedelten Küste. Im Osten schliessen die Hügelzüge der Serra do Caramulo und der Serra do Buçaco das Weinbaugebiet ab.

Weine und Produktionsmenge

Die rote Sorte Baga dominiert mit einem Anteil von fast 90 Prozent die Weinproduktion klar. Nebst gut strukturierten Alltagsweinen entstehen aus ihr zunehmend hochkarätige Selektionen von alten Reben mit gutem Reifepotential. Dank ihren hohen Säurewerten werden aus der Baga-Traube auch erfrischende Schaumweine produziert, sie gelten in Portugal als besondere Spezialität. Interessante Schaum- und Tafelweine entstehen auch aus der weissen Sorte Bical.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN