Bandol

Rebfläche

1500 Hektar

Produktion

rund 7 Millionen Flaschen

Top 3-Traubensorten

Mourvèdre, Grenache, Cinsault

Weinart

Kräftige, fruchtige Rosés, würzige Rotweine, trockene Weissweine

Wie meist in der Provence wird auch in Bandol mehrheitlich Rosé produziert. Doch die eigentliche Stärke der Appellation liegt in den ausgezeichneten, charaktervollen Rotweinen, die zu den besten Frankreichs gehören. «Vom Rosé leben wir, den Rotwein leisten wir uns, weil wir daran glauben», erklären die Winzer von Bandol dem staunenden Besucher, der die Gegend nie ohne ein paar Flaschen im Kofferraum verlässt.

Geschichte

Die Siedlung Torroentum, in der Nähe des heutigen Le Castellet bei Bandol gelegen, produzierte schon zur Zeit der alten Römer Wein, der an den zum Meer hin gerichteten Hängen ausgezeichnete Bedingungen vorfand. Im Hochmittelalter wurde der Wein des Hinterlands über den Hafen von Bandol ausgeliefert und war später am französischen Königshof besonders beliebt. Ihre grösste Ausdehnung erreichte die Region kurz vor der Reblauskrise. 1941 erhielt Bandol die kontrollierte Ursprungsbezeichnung AOC zugesprochen. In den 1980er Jahren wussten die Winzer erfolgreich dem Druck der Immobilienspekulation zu widerstehen, die an der Côte dʼAzur besonders wütet.

Geografie

Das Anbaugebiet liegt an der Côte dʼAzur im Süden des Gebirgsmassivs Saint-Baume über dem Golf von Bandol, zwischen Marseille und Toulon.

Klima und Bpden

Das Anbaugebiet Bandol gleicht einem zum Meer hin offenen Amphitheater, an dessen Südhängen die Reben auf Terrassen stark kalkhaltiger, magerer Böden mit Lehmeinschlüssen und Sedimenten von Geröll und Sand wachsen. Das Klima ist heiss und sehr trocken: Die Rebe überlebt dank der ausgezeichneten Böden, die den Wasserhaushalt optimal regulieren, und der stetig wehenden, kühlenden und feuchtigkeitsspendenden Winde.

Weine und Produktionsmenge

Mit fast zwei Dritteln der Produktion von jährlich rund 50 000 Hektolitern ist auch in Bandol Rosé die wichtigste Farbe. Eigentliches Aushängeschild der Appellation ist aber der Rotwein auf Mourvèdre-Basis, ein besonders charaktervoller, gut strukturierter, würziger und langlebiger Rebensaft, der zu den grossen Rotweinen Frankreichs gehört und ein knappes Drittel der Produktion ausmacht. Wenig interessanter, kräftiger Weisswein ergänzt das Angebot.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN