Fitou

Rebfläche

2300 Hektar

Produktion

rund 10 Millionen Flaschen

Top 3-Traubensorten

Grenache, Syrah, Carignan

Weinart

Feurige Rotweine

Fitou produziert einen der bekanntesten Weine des Languedoc. Der frühe Erfolg führte allerdings dazu, dass sich die Winzer eine Zeit lang auf ihren Lorbeeren ausruhten und die Fitou sich in den 1990er den Ruf einhandelten, etwas altmodisch auszufallen. Heute hat sich das wieder geändert: Fitou hat erneut mit den anderen Qualitätsanbaugebieten der Region gleichgezogen.

Geschichte

Fitou, bereits 1948 mit der AOC beglückt, gehört somit zu den ältesten offiziellen Appellationen des Languedoc. Und zu den ältesten französischen Anbaugebieten überhaupt: Nachdem die Griechen hier den Hafenstützpunkt von Leucate gegründet hatten, begannen sie auch mit dem Anbau von Wein. Die Römer setzten diese Tradition fort. Im späten Mittelalter und in der Renaissance kam die Region Fitou abwechselnd in die Hand der französischen und spanischen Krone und beherbergte zahlreiche Garnisonen, die mit lokalem Wein verköstigt wurden. Ab dem 19. Jahrhundert wurden die Weine aus Fitou auch exportiert, in Form von süssem Muskateller (Rivesaltes), von kulanten oder feurigen Rotweinen oder Branntwein.

Geografie

Fitou bildet eine Enklave im Gebiet der Corbières und stösst teils direkt bis ans Mittelmeer vor.

Klima und Boden

Die Böden sind hier sehr heterogen. Unterschieden werden über 20 geologische Formationen auf Basis von Lehm, Kalk, Geröll, Sandstein, Mergel, Schiefer... Alle unterliegen sie dem heissen, trockenen Mittelmeerklima, wo einzig die Winde für etwas Abkühlung sorgen – und für die nötige Feuchtigkeit, wenn sie aus Richtung Meer wehen.

Weine und Produktionsmenge

Bei den rund 75 000 Hektoliter Produktion handelt es sich ausschliesslich um Rotweine, meist mächtige, opulente, feurige, echte Südweine von besonderer Würze. Fitou gehört zu den Appellationen des Südens, die auch im Export Erfolge feiern: Rund ein Drittel der Produktion wird jenseits der französischen Grenze abgesetzt.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN