Minervois

Rebfläche

3300 Hektar

Produktion

17 Millionen Flaschen

Top 3-Traubensorten

Grenache, Syrah, Mourvèdre

Weinart

Feurige Rotweine, samtene trockene Weissweine, Rosé

Das Minervois, nach dem pittoresken und geradezu mystischen Flecken Minerve benannt, ist eine besonders besuchenswerte Gegend von beeindruckender landschaftlicher Schönheit. Nicht zu verachten sind auch seine Weine, die vom einfachen, bodenständigen, fruchtigen Alltagsroten zum mächtigen, gut strukturierten, feurigen Lagerwein reichen.

Geschichte

Den Weinbau haben die Mönche der umliegenden Klöster im Minervois initiiert. Nach der Fertigstellung des Canal du Midi (1681), der Bordeaux mit Sète verband und damit den Atlantik mit dem Mittelmeer, wurden die Minervois zum ersten Mal auch exportiert, entweder in Form von Rotwein, als süsser Muskateller oder als Branntwein. 1985 erhielt das Minervois die AOC zugesprochen; 1999 stieg Minervois-La Livinière zur Gemeindeappellation auf.

Geografie

Die Region des Minervois beginnt im Nordosten von Carcassonne und reicht bis fast nach Narbonne. Im Norden wird sie begrenzt durch die Montagne Noire, im Süden durch den Wasserweg des Canal du Midi. Die Reben wachsen zwischen 50 und 500 Metern über Meer.

Klima und Boden

Kleinklima und Bodenbeschaffenheit variieren in diesem weitläufigen Gebiet beträchtlich. Terrassen aus Schiefer und Marmor an den Ausläufern der Montagne Noire, über die heftige Winde brausen und für etwas Feuchtigkeit sorgen, machen sehr trockenen Böden aus Kies und Sand oder Sandstein Platz. Im Herzen der Appellation und im Osten herrschen Böden aus Kalk vor, vermischt mit Sandstein und Mergel. Hier dominiert das trockene, reine Mittelmeerklima.

Weine und Produktionsmenge

Die 130 000 Hektoliter, zu über 90 Prozent von roter und rosa Farbe, umfassen sehr unterschiedliche Weine. Je nach Kleinlage gerät ein Minervois fruchtig und geschmeidig, vollmundig und feurig oder gut strukturiert und komplex. Saftige Dichte zeigen auch die raren Weissweine. La Livinière produziert rund 1,5 Millionen Flaschen von Weinen, die südliche Fülle mit Rasse und vollschlanker Eleganz verbinden. Die Rosés besitzen Struktur und Frische.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN