Muscat, Banyuls, Rivesaltes, Maury: Die natürlichen Süssweine

Rebfläche

10 000 Hektar

Produktion

35 Millionen Flaschen

Top 3-Traubensorten

Muscat, Grenache Rouge, Grenache Blanc

Weinart

Breite Palette natürlicher Süssweine

Genau genommen verdankt die Region Languedoc-Roussillon ihren guten Ruf als Weinland ausgerechnet der Kategorie von besonderen Elixieren, die heute um ihre Anerkennung kämpft: die Kategorie der süssen Muskateller und der portweinähnlichen Banyuls, Banyuls Grand Cru, Maury und Rivesaltes, die oft erst nach Jahrzehnten der Reife ausgeliefert werden. Sie munden zu Käse und Gebäck und einer guten Zigarre.

Geschichte

Süssweine, darunter die portweinähnlichen Maury und Banyuls, erfreuten sich im 19. Jahrhundert enormer Beliebtheit und galten als die gesuchtesten und teuersten Produkte der Region. Heute ist es um die Kategorie der natürlichen Süssweine etwas stiller geworden, die nur zu oft unter dem Ruf als billiger, klebriger Apéro zu Salznüsschen und Chips leiden. In Wirklichkeit handelt es sich bei den besten Exemplaren um ausgesprochen interessante, geheimnisvolle Weine aus minimalen Erträgen gehaltvoller, spät gelesener, besonders zuckerreicher Trauben, bei denen die Gärung durch Zugabe reinen Alkohols gestoppt wird, der ebenfalls aus der Region stammt.

Geografie

Die kontrollierten Ursprungszonen für natürliche Süssweine liegen direkt am Mittelmeer (Banyuls), in dessen unmittelbarer Nähe (Rivesaltes und Muscat de Rivesaltes bei Perpignan, Muscat de Frontignan bei Sète), in den Corbières (Maury), im Minervois (Muscat de Saint-Jean du Minervois) und in der Nähe von Montpellier (Lunel, Mireval).

Klima und Boden

Ausgewählte Böden von Lehm, Kalk, Granit und Schiefer ermöglichen dank Wind und praller Mittelmeersonne späte Ernte besonders zuckerreicher Trauben.

Weine und Produktionsmenge

Fast 90 Prozent der Süssweinproduktion von 260 000 Hektolitern werden durch die im Roussillon (Pyrénées-Orientales) beheimateten AOCs Banyuls, Banyuls Grand Cru, Maury, Rivesaltes und Muscat de Rivesaltes bestritten. In Rivesaltes werden mehrere Alterskategorien abgefüllt, die von jungem Rivesaltes Grenat bis zu zunehmend reiferen Rivesaltes Ambré, Tuilé, Hors dʼAge und Rancio reichen. Der kleinbeerige Muscat mit seinen charakteristischen Aromen ist die wichtigste Sorte der diversen Muskateller-Abfüllungen. Banyuls und Maury werden aus der Sorte Grenache (vor allem rot, ergänzt durch die graue und weisse Variante) gekeltert. Im Rivesaltes kommen neben Grenache auch Malvoisie und Macabeu zum Einsatz.

VINUM-Newsletter

Erhalten Sie das Neuste von VINUM direkt in Ihre Inbox!

JETZT ABONNIEREN